Wer sind wir?

Swiss Knife Valley SkiTeam (SKV-SkiTeam) ist ein Verein, der aus 13 in der Nachwuchsförderung aktiven Skiclubs aus den Kantonen Schwyz (innerer Kantonsteil), Uri und Zug gebildet wird. Im Auftrag und mit Unterstützung dieser Skiclubs führt Swiss Knife Valley SkiTeam ein Kader mit den besten Nachwuchs-SkirennfahrerInnen der Kantone Schwyz (innerer Kantonsteil), Uri und Zug. Um Zur optimalen Koordination von Schule und Sport wurde zusammen mit dem Bezirk Schwyz, bzw. mit der Mittelpunktschule Schwyz im Rubiswil, das „Regionale Leistungszentrum Ski Alpin ZSSV SKV SkiTeam & Talentklasse Schwyz“ ins Leben gerufen. Mit einem Leistungsauftrag von Swiss-Ski und in Zusammenarbeit mit dem Zentralschweizerischen Schneesport Verband (ZSSV) ist das SKV-Skiteam ein regionaler Bestandteil der Nachwuchsarbeit im schweizerischen Skirennsport.

Mitglieder-Skiclubs:  

Die Nachwuchsförderung in den übrigen Skiclubs wird durch SKV Skiteam unterstützt und eine Zusammenarbeit angestrebt.

Hintergrund

In der Region Uri, Schwyz, Zug ist der Skirennsport seit seinen Anfängen stark verankert und spielt insbesondere in den beiden Urkantonen auch in wirtschaftlicher Hinsicht eine bedeutende Rolle. Die Tourismusregion Swiss Knife Valley als bestehender Tarifverbund verschiedener regionaler Skigebiete, bietet sowohl dem Anfänger wie dem Könner beste Voraussetzungen um dem Schnee- und Skisport zu frönen.
Die Skirennfahrer verfügen in der Tourismus-Region Swiss Knife Valley mehrfach über gute Trainingsbedingungen. Dank enger Zusammenarbeit mit den Bergbahnen bestehen sowohl auf Sattel Hochstuckli als auch in der Mythenregion ausgezeichnete Trainingsmöglichkeiten. Auf dem Stoos befindet sich am Klingenstock mit der Franz Heinzer Piste eine permanente Trainings- & Rennpiste. Diese steht dem SKV-SkiTeam dank der Unterstützung der Sportbahnen Schwyz-Stoos-Fronalpstock AG zur Verfügung und ermöglicht einen reibungslosen Trainings- & Rennbetrieb parallel zum Pistenbetrieb in verschiedensten Geländestufen.